Wie funktioniert das Tracking?

Wir nutzen Cookietracking für Pay-Per-Sale (PPS) und Pay-Per-Lead (PPL) Kampagnen.

Der Trackingcode wird vom Advertiser auf der Bestellbestätigungsseite seiner Webseite installiert. So werden uns bei einem Sale die zugehörigen Daten übermittelt und erscheinen in Deinen Statistiken. Die Höhe der Provision ist hierbei abhängig von der getrackten Höhe des Warenkorbs.

Bei einer Pay-Per-Click Kampagne (PPC) werden die an den Advertiser übermittelten Klicks mit einem festen Klickpreis abgerechnet.

Wo kann ich die neuste Version des API finden?

Wenn Du einen Zugang benötigst, wende Dich bitte an Deinen Account Manager oder folgende E-Mail-Adresse: publisher-support@tracdelight.com